Playlist mit Mixed Styles





30. Spieltag - Der Bundesliga-Bericht (Teil 1)




Auch in der neuen Saison führen wir die Tradition, am Wochenende zwei Mal über die aktuelle Bundesligasaison zu berichten, fort. Zunächst die bisherigen Spiele des 30. Spieltags der 1. Fußball Bundesliga im Überblick:

Hertha BSC - SC Freiburg
Auch mit Otto Rehagel an der Seitenlinie taumelt die Hertha weiter bedrohlich in Richtung zweite Liga. Gegen den SC aus Freiburg, der sich in den letzten Wochen deutlich auf dem aufsteigenden Ast befindet, gelang den Berlinern zwar noch der Anschlusstreffer, für den Ausgleich reichte es aber gegen starke Gäste aus dem Breisgau nicht.
Ergebnis: 1:2 (0:1) Gelbe Karten: 5
Tore Heim: Hubnik (81.) Gelb-Rote Karten: 0
Tore Gast: Hubnik (7. ET), Freis (67.) Rote Karten: 0
   Schiedsrichter: Peter Gagelmann

FC Augsburg - VfB Stuttgart
Erstmals seit Anfang November hat der FC Augsburg wieder ein Heimspiel verloren. Gegen nicht sonderlich starke Stuttgarter hatten die Augsburger zunächst gute Chancen und gingen auch verdient in Führung. Nach einem etwas glücklichen Ausgleichstreffer wurden die Stuttgarter dann aber immer stärker und gewannen am Ende verdient mit 3:1.
Ergebnis: 1:3 (1:2) Gelbe Karten: 5
Tore Heim: Rafael (5.) Gelb-Rote Karten: 0
Tore Gast: Tasci (24.), Harnik (34.), Ibisevic (84.) Rote Karten: 0
   Schiedsrichter: Guido Winkmann

Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach
Es läuft nicht wirklich rund an der Weser, seit Wochen nicht. Zwar gelang den Bremern gegen die zuletzt etwas schwächelnden Gladbacher der Führungstreffer durch Rosenberg, anschließend schwächten sich die Bremer in Form von Boenisch aber selbst und kamen am Ende doch etwas glücklich noch zum Ausgleichstreffer durch Naldo.
 
Ergebnis: 2:2 (1:0) Gelbe Karten: 4
Tore Heim: Rosenberg (18.), Naldo (74.) Gelb-Rote Karten: 0
Tore Gast: Hanke (52., 66.) Rote Karten: 1
   Schiedsrichter: Marco Fritz

FSV Mainz 05 - 1. FC Köln
Beim FC aus Köln sollten spätestens nach der heutigen Vorstellung gegen starke Mainzer sämtliche Alarmglocken schellen. In einer Art und Weise, die an gänzliche Arbeitsverweigerung erinnert, gingen die Domstädter beim anderen Karnevalsverein sang- und klanglos unter. Wie es nach dieser Vorstellung mit Trainer und Team weiter geht, wird sich wohl in den nächsten Tagen zeigen. Das Kölner Umfeld ist ja nicht als besonders ruhig bekannt.
Ergebnis: 4:0 (3:0) Gelbe Karten: 2
Tore Heim: Polanski (19. FE), Zidan (31.), N. Müller (37.), Szalai (54.) Gelb-Rote Karten: 0
Tore Gast:   Rote Karten: 0
   Schiedsrichter: Dr. Felix Brych

Die Ergebnisse der 1. Bundesliga im Überblick:
Berlin  :  Freiburg 1:2 (0:1)
Augsburg  : Stuttgart 1:3 (1:2)
Bremen  : Mönchengladbach 2:2 (1:0)
Mainz  : Köln 4:0 (3:0)
Hannover  : Wolfsburg -:- (-:-)
Nürnberg  : Schalke -:- (-:-)
Hoffenheim  : Hamburg -:- (-:-)
Leverkusen  : Kaiserslautern -:- (-:-)
Dortmund  : München -:- (-:-)


Zum Bundesliga-Tippspiel  
Bildmaterial: Timur Emek / dapd Grafik: derFlo
Am 11.04.2012 um 01:00 Uhr von derFlo


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #5   Marci 12.04.2012 13:13   
Hejaaa BVB♥
und beim vfb läufts auch wie am schnürchen!!! hejaaaa
  #4   if god is a DJ 11.04.2012 17:28   
Endspiel heute! :D bin mal gespannt!
  #3   DerRusse 11.04.2012 15:42   
Dortmund sollm gewinnen :D die habens verdient...

Werder wieder nur unentschieden -.- so kommen sie nie nach Europa :D
  #2   BASSFACE 11.04.2012 15:04   
heute wird interessant , Dortmund gegen Bayern : Duell der Giganten :D
we are one
  #1   BeatStop 11.04.2012 10:52   
Danke für den Bericht und die Nachtarbeit, Flo!
Super :)

Warten wir heute mal auf Dortmund - München :D




Bookmarks








Rendertime: 0.04431 sec
powered by rarecore.eu