Playlist mit Mixed Styles





Interview mit DJ Tatanka




  • Hey Valerio! Schön, dich mal ausfragen zu dürfen - was gibt es aktuell Neues bei dir?
    Hi Caroline! Das Leben ist gerade ziemlich gut, danke der Nachfrage. Neues? Das ist das 15. Jahr, in dem ich als „Tatanka“ performe. Nach dieser Errungenschaft startete ich eine kleine Tour in meinem Land, um alle wissen zu lassen, was mich zu meinem jetzigen Style hin beeinflusst hatte. Man muss jungen Leuten zeigen, woher Hardstyle kommt, sie aber nicht zu den alten Tunes tanzen lassen, damit sie die neuen Stile zu schätzen wissen. Letztes Mal habe ich sechs Stunden am Stück gespielt und jeder hatte Spaß. Mich eingeschlossen, natürlich.

    Im Studio habe ich gerade die neue Zanzatraxx fertiggestellt und ich hoffe, es wird noch vor Ende des Jahres released. Die B-Seite (Roba Dell'Altro Mondo) war eigentlich nur ein "DJ-Werkzeug", das ich für einen Club gemacht habe, in dem ich zu der Zeit jeden Mittwochabend im Sommer gespielt habe. Nachdem ich es auf der "Q-Base 09" gespielt habe, hatte ich sehr viele Anfragen, um es zu releasen, also habe ich es gemacht... Auf der A-Seite, ist ein "klassischer" Zanzalab-Style Track. Er erinnert an "Control The Mind", wenn du verstehst was ich meine! Ich habe versucht, eine andere Bass-Drum zu machen, mit etwas Kick & Bass, um die Riffs zu füllen, aber ich denke, der Hauptteil des Songs ist das, was im Breakdown gesagt wird. Ich hoffe, die Leute können zwischen den Zeilen lesen, weil ich nicht über materiellen Krieg und besonders nicht über Messer, Gewehre oder Bomben rede, ich rede über Waffen.
     
  • Wie bist du zur elektronischen Musik gekommen und vor allem zum auflegen bzw. produzieren?
    Entschuldige, aber ich habe diese Frage so oft gehört, dass ich sie nicht beantworten werde.
     
  • Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Zany & DV8, zu den Singles "Connection" / "The Recepy"?
    Nun, das ist der nachfolgende Track zu einem Track, den wir für Fusion Records gemacht haben: "Front 2 Back!". "Connection" ist sozusagen die Feier davon, wie die Styles zweier Länder zusammenpassen, zusammengehalten von DV8s Lyrics. Wir haben das Thema angerissen und ein paar Zeilen geschrieben. Dann haben wir ein paar Änderungen gemacht, bis wir alle einverstanden waren und er gab dem dann den letzten Schliff, um daraus einen perfekten Song zu machen - meiner Meinung nach.

    An einem Tag, nachdem wir im Studio waren, sind wir zu mir nach Hause gegangen. Nach dem Essen haben wir beim Surfen im Internet dieses witzige Video von Beardyman gefunden (Der beste Beatboxer weit und breit!), der wie ein Musik-Koch agierte. Ich dachte, es wäre eine tolle Idee das mit Hardstyle zu verbinden. Es war über ein Rezept für Dance-Music und weil wir uns beim Namen verschrieben hatten, habe ich mir gedacht, es wäre cool das falsch-geschriebene Wort im Namen zu behalten! So entstand "The Recepy", lol!
     
  • Würdest Du auch wieder etwas anderes auflegen als diesen jetzigen Style?
    Meinen ALTEN Style, natürlich...
     
  • Auch DJs/Produzenten haben meist Idole oder bewundern jemanden. Wer ist es bei dir?
    Ich habe ein bisschen hiervon und ein bisschen davon aufgeschnappt, ohne einem Idol oder so nachzueifern. Es gibt da eine ganze Menge DJs, denen ich gerne dafür danken würde, dass sie ihre Sachen so gut gemacht haben, dass sie eine Quelle der Inspiration für mich waren. Die Liste ist ziemlich riesig!
     
  • Hast Du ein paar Tipps für die jungen Menschen, die Hardstylesongs produzieren wollen? Welche Sequenzer, Sample Discs sind für den Anfang hilfreich?
    Kauft euch Talentizer Version 1.0, Passionizer Version 2.0 und Ireallylive- forthismusicizer Version 1.4. Dann habt ihr alles!
     
  • Was bedeutet Musik für dich?
    Das ist Kommunikation der Gefühle und Gedanken aus meinem Herzen mit der Welt.
     
  • Mit welchem Künstler würdest du in der Zukunft gerne mal zusammenarbeiten?
    Ich würde gerne mit The Prodigy und Lil Jon zusammenarbeiten.
     
  • Was für Hobbys hast du privat?
    Hobbys? Was ist das?
     
  • Was kommt bei dir an erster Stelle? Musik oder Sex?
    LIEBE. Ohne Liebe ist Musik Mist und Sex wertlos.
     
  • Hast du ein Lebensmotto, wenn ja, wie lautet es?
    Du bekommst immer das, was du gibst.
     
  • Was steht in der Zukunft bei dir an?
    Ich plane einen Hardstyle-Shuttle zum Mars. Aber ich warte immer noch auf die Antwort der NASA. Die Typen sind sowas von faul, pff.
     
  • Wie findest du die Partyleute, in den deutschen Clubs, wo du gebucht wirst?
    Ich habe eigentlich keine wirkliche Meinung über deutsche Partyleute. Ich habe nicht genug Partys gesehen, um mir ein Bild darüber machen zu können.

  • Wie ist es, auf großen Q-Events aufzulegen? Ist es spannend oder eher schon Routine?
    Gib mir einen Raum mit 150 abgedrehten Clubbern und ich drehe auch ab! Es gibt keine Routine in diesem "Job". Jedes Mal ist es anders, weil wir jedes Mal anders sind, auch wenn wir die selbe Person bleiben. ;)
     
  • Wie ist dein Eindruck von der Homepage HardBase.FM & WeaReoNe.FM? Hast du überhaupt schon mal davon gehört?
    Ich höre nicht wirklich Webradios, aber soviel ich weiß, haben die sympathische Leute, die Interviews machen...

    Vielen Dank, dass du dich zu einen Interview zur Verfügung gestellt hast. Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute!


DJ Tatanka Grafik: 9thWorld
Am 20.12.2009 um 18:00 Uhr von Ninth


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

HINWEIS:
Es werden ab sofort die neuesten Newskommentare zuerst angezeigt!

  #15   NickiOnCore 15.05.2011 06:37   
Zum Mars ich währe dabei :D aber nur mit dj eqip^^
  #14   MrDeeBilaZ 06.01.2010 10:53   
Ich finde er hat sehr viel ähnlichkeit mit Vin Diesel :D
Taucht in letzter zeit bissle unter aber wenn was kommt dann knallt es :D
  #13   KickPounderz 02.01.2010 08:05   
Kauft euch Talentizer Version 1.0, Passionizer Version 2.0 und Ireallylive- forthismusicizer Version 1.4. Dann habt ihr alles!

provokant ^^
  #12   Konny 29.12.2009 13:59   
<3 Tatanka !!!!
er ist der gotfather of hardstyle!!!!!!!
  #11   Summarlidi 28.12.2009 12:29   
Kann mich mit seinem Style nicht wirklich anfreuden. Nicht einer seiner Tracks ist RICHTIG Bombe, aber jedem das seine.

Trotzdem gutes Interview und das Shuttle zum Mars ist der Brüller ;)
  #10   TODER MENSCH 2009 26.12.2009 21:20   
DJ Tatanka ist der Beste..
  #9   Schibby 25.12.2009 22:13   
Shuttle zum Mars ... :D
Na da will ich aber der erste sein der mitfliegt ^^
  #8   Mindblast 21.12.2009 09:54   
ROXX <3 Ich Liebe Tat's Grinsen XDXD Nice work Caroline :)
  #7   dartii 21.12.2009 09:28   
haha cool .. hardstyle shuttle zum mars :D
  #6   Ninth 20.12.2009 19:36   
Das Lob geht in die Richtung von Caroline! Sehr nettes Interview! Tatanka ist eine Bereicherung für die HS-Szene! (:
  #5   apOx 20.12.2009 19:29   
Typisch NASA -.-

schönes Interview, gute Arbeit, Thomas <3 !
  #4   cHeSt3r 20.12.2009 18:51   
well done, well done :) Call it Music 4 Ever :D
  #3   Sun-X 20.12.2009 18:39   
jop, well done ! :)
...
aber der Tatanka ist auch einer, den man in der Kategorie "Klöppis" eintragen könnte :D:D:D

was für Antworten xD
  #2   Arousing 20.12.2009 18:16   
Gute Arbeit, gutes Interview !
  #1   MissJune 20.12.2009 18:15   
Was steht in der Zukunft bei dir an?
Ich plane einen Hardstyle-Shuttle zum Mars. Aber ich warte immer noch auf die Antwort der NASA. Die Typen sind sowas von faul, pff.

beste :D <3




Bookmarks