Oliver Heldens mit neuem Remix zu Thing Called Love von Above & Beyond - HouseTime.FM - We aRe oNe
Zur Übersicht
Oliver Heldens mit neuem Remix zu Thing Called Love von Above & Beyond
Autor: JoKer

Oliver Heldens mit neuem Remix zu Thing Called Love von Above & Beyond

Bereits 2011 veröffentlichten Above & Beyond ihren Track "Thing Called Love". Am heutigen Freitag, den 08.01.2020, stellt Oliver Heldens seinen Remix zu dem Trance Song vor – fast zehn Jahre nachdem das DJ- und Produzenten-Trio Above & Beyond das Original herausbrachte.
 
Seit dem Jahr 2000 macht das Trance-Projekt Above & Beyond, bestehend aus den zwei Briten Jono Grant und Tony McGuinness, sowie dem Finnen Paavo Siljamäki, zusammen Musik. Im Juni 2011 erschien ihr Track "Thing Called Love", kurz darauf folgten Remixe unter anderem von Andrew Beyer und Mat Zo. Für die Vocals zeigte sich Richard Bedford verantwortlich. Above & Beyond sind aus dem Trance-Genre nicht mehr wegzudenken, sie veröffentlichten auch die Klassiker "Sun & Moon", "We’re All We Need", "Satellite" und "Love Is Not Enough". Außerdem produzierten Sie zahlreiche Remixe zu Songs von Faithless, Madonna und Moby. Ihre Erfolge brachten ihnen zwei Grammy-Nominierungen ein.
 
Der Niederländer Oliver Heldens verpasst dem Track nun seinen unverkennbaren Stil, ohne die Originalelemente und die Vocals von Richard Bedford außer Acht zu lassen. Zum ersten Mal präsentierte er den Track beim DJ Mag Top 100 DJs Virtual Festival im September 2020.
 
Ab heute, dem 08.01.2020, ist der Remix auf allen Streaming- und Downloadplattformen erhältlich.